Verfassung Hessen-Darmstadts von 1820

Herzlich Willkommen

Im diesem Jahr erinnern wir uns an die Verabschiedung der Verfassung des Großherzogtums Hessen vor 200 Jahren. War diese Verfassung schon eine der ersten zarten kleinen Pflänzchen der Demokratie in Deutschland, das sich erst nach dem Zweiten Weltkrieg richtig entfalten könnte? War die Verfassung nur eine Täuschung, ein müdes Lippenbekenntnis des damaligen Großherzogs Ludwig I., der seine wacklige Herrschaft nach den Umwälzungen der Französischen Revolution und Napoleon wieder zu befestigen versuchte? Was ist die Geschichte, die hinter diesem Ereignis steckt?

Die Neugierde auf die Antworten zu diesen und weiteren Fragen haben mich bewegt dieses Thema weiter zu verfolgen.

Die Erkenntnisse, die ich zusammensuche und weitere Informationen, die ich auf diesem Weg finde, stelle ich hier ein, um diese Geschichte mit allen zu teilen.

Nach und nach werden diese Seiten mit Fakten, Erklärungen und weitere Information anwachsen.