Ferdinand Karl Heinrich Beck

Verfasste 1817 eine Bittschrift an den Bundestag für die Verfassung.

Herkunft

Beck ist der Sohn Ferdinand Jakob Beck (1762–1834), pfälzischer Rentmeister, Landrat und Sibylle Margarete König (1766–1846).

  • Geboren: 29.03.1789
  • Gestorben: 27.11.1862
  • Verheiratet: Ja
  • Militärdienst: Nein
  • Beruf:
    Jurist, Verwaltungsbeamter, Politiker
  • Ausbildung:
    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Gießen
  • Mitgliedschaften:

politische Neigung

Noch keine Information.

Handlungen

Noch keine Information.

Quellen

  • Beck, Ferdinand Karl Heinrich, in: Hessische Biografie (https://www.lagis-hessen.de/pnd/116100990) [Letzter Zugriff: 16.07.2020]